DSK-Beschluss zum Thema „Asset-Deal“

Im Nachgang der 97. Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder wurde ein Beschluss zum Thema „Asset Deal“ gefasst und einen Katalog von Fallgruppen zusammengestellt.

„Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder hat sich auf einen Katalog von Fallgruppen verständigt, die im Rahmen der Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f i.V.m. Abs. 4 DS-GVO bei einem Asset Deal zu berücksichtigen sind…“

 

Download: 

 Asset Deal - Katalog von Fallgruppen