Der Countdown läuft – Ist Ihr Unternehmen auf dem richtigen Weg?

Der Countdown läuft – Ist Ihr Unternehmen auf dem richtigen Weg?

Es verbleibt nur noch ein halbes Jahr, bis zum Wirksamwerden des neuen europäischen Datenschutzrechts. Am 25. Mai 2016 trat die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft und wird nach einer zweijährigen Übergangsfrist am 25. Mai 2018 wirksam und gilt in allen EU-Mitgliedstaaten (einschließlich Großbritannien) unmittelbar. Mit dieser Verordnung wird ein einheitliches Datenschutzniveau geschaffen. Sie beinhaltet teilweise tiefgreifende Änderungen gegenüber der bisherigen Rechtslage und ermächtigt die Datenschutzaufsichtsbehörden, bei relevanten Verstößen Bußgelder bis zu 20 Millionen Euro festzusetzen.

Während der Übergangsfrist informierten die Aufsichtsbehörden über die zukünftigen Datenschutzregelungen, die auf die Verwaltung, Wirtschaft und Endverbraucher zu kommen werden.

Befinden Sie sich auf der richtigen Route zur DS-GVO? – Eine Selbsteinschätzung

Zur Vorbereitung auf die DS-GVO veröffentlichte das Bayerische Landesamt für Datenschutzsaufsicht einen Online-Fragebogen, mit dem geprüft werden kann, wie gut das eigene Unternehmen bei wesentlichen Datenschutzanforderungen aufgestellt ist. Anhand einer kleinen Reise durch alle EU-Mitgliedstaaten werden 28 Fragen zu zentralen Themen der DS-GVO gestellt. Am Ende wird detailliert mitgeteilt, ob sich das Unternehmen bereits auf einem „guten Weg“ befindet oder ob noch Maßnahmen zu treffen sind. 

Die Nutzung des Tools ist kostenlos und unter der nachstehenden URL im Internet abrufbar.

www.lda.bayern.de/tool/start.html