Datenschutzhinweis

Mit dem nachfolgenden Text möchten wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Webseite unterrichten. Sollten darüber hinaus Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit unserem Internetauftritt auftreten, so können Sie sich an unseren behördlichen Datenschutzbeauftragten wenden:

Herr Knauth
Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland
Fritz-Dobisch-Straße 12
66111 Saarbrücken
Telefon: (0681) 94781-23 
E-Mail: knauth@datenschutz.saarland.de

Datenerhebung und Protokollierung

Die bei der Nutzung dieses Webangebots anfallenden Nutzungsdaten werden nur verwendet, soweit dies technisch notwendig ist um das Angebot zu erbringen Diese Daten sind:

Das Webangebot ist so konfiguriert, dass keine personenbezogenen Daten gespeichert werden. Insbesondere werden keine IP-Adressen protokolliert. Von jedem Seitenaufruf halten wir lediglich fest, wann er stattgefunden hat. Diese Information wird zur statistischen Auswertung weiterverwendet.

Erhebung weiterer Daten

Sofern Sie die angebotenen Formulare zur Kontaktaufnahme nicht nutzen, findet keine darüber hinausgehende Datenerhebung statt. Soweit Sie ein von uns angebotenes Webformular nutzen und uns darin personenbezogene Daten mitteilen bzw. Sie sich per E-Mail an uns wenden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Beschwerde erheben, verarbeiten und nutzen.

Cookies

Unsere Webseite verwendet keine Cookies. Es werden somit keine Cookie-Daten von uns auf Ihrem System abgelegt.

Aktive Inhalte

Wir verwenden im Rahmen unseres Webangebots keine aktiven Komponenten wie Java-Applets oder Active-X-Controls. Für die Bereitstellung verschiedener Funktionen, wozu unter anderem auch die Möglichkeit der verschlüsselten Kontaktaufnahme gehört, wird JavaScript benötigt. Sollten Sie JavaScript in Ihrem Internetbrowser deaktiviert haben, so stehen Ihnen diese Funktionalitäten nicht oder nur in beschränktem Umfang zur Verfügung; eine Nutzung unserer Webseite ist dennoch möglich.

Sichere Datenübertragung

Als Transportverschlüsselung bieten wir für unseren Webauftritt HTTPS und das aktuelle Verschlüsselungsprotokoll TLS 1.2 an. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Internetbrowser auf dem aktuellen Stand zu halten, so dass für eine sichere Übertragung Ihrer Daten auf dem Transportweg gesorgt ist. 


Im Rahmen unseres Kontaktformulars werden zudem die erhobenen Formulardaten auch inhaltlich verschlüsselt an uns übermittelt. Die Entschlüsselung dieser Daten ist nur uns möglich.